achtsam am Fluss

Hei­di Pfäff­li-Bach­mann war als Leh­re­rin in ver­schie­de­nen Berei­chen tätig, so in Heil­päd­ago­gik, Musik­erzie­hung und als Leh­re­rin für Phi­lo­so­phie. Nach ver­schie­de­nen Wei­ter­bil­dun­gen in Kör­per­ar­beit, Tanz und Musik stu­dier­te sie an der Uni­ver­si­tät Luzern Phi­lo­so­phie und Reli­gi­ons­wis­sen­schaft. Sie ist Grün­dungs­mit­glied der Bewe­gung der Phi­lo­so­phi­schen Pra­xis Schweiz und wirk­te meh­re­re Jah­re in der Phi­lo­so­phi­schen Pra­xis Luzern. Sie liess sich aus­bil­den zur Beglei­te­rin in der letz­ten Lebens­pha­se und aktu­ell zur MBSR–Lehrerin am Insti­tut für Acht­sam­keit bei Lin­da Lehr­haupt. 

Seit ihrer Jugend beschäf­tigt sie sich mit Fra­gen der Mystik in christ­li­chem und inter­re­li­giö­sem Kon­text. Sie hat lang­jäh­ri­ge Medi­ta­ti­ons­er­fah­rung in diver­sen Schu­len und mit ver­schie­de­nen Leh­rern und Leh­re­rin­nen. Seit 19 Jah­ren prak­ti­ziert sie Acht­sam­keits­me­di­ta­ti­on gemäss der früh­bud­dhi­sti­schen Ther­ava­da Tra­di­ti­on (Vipas­sa­na und Met­ta). Sie beglei­tet zur Zeit die Acht­sam­keits­me­di­ta­tio­nen im Zen­do am Fluss Luzern. Sie ist Mut­ter zwei­er erwach­se­ner Söh­ne und lebt in Luzern.



Kon­takt:
Hei­di Pfäff­li-Bach­mann
+41 79 717 44 61

info@achtsamamfluss.ch